Worum geht es Ruckus?

Ruckus Networks definiert Konnektivität neu – durch Überbrücken der digitalen Spaltung und weltweites Verbinden der Menschen. Wir arbeiten bei Ruckus gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern, OEMs und strategischen Partnern daran, mit unseren Access Points, Switches und Cloud-Services allgegenwärtige Konnektivität zu realisieren.

Wichtige Meilensteine

  • Ruckus Wireless wurde im Juni 2004 gegründet
  • Erste Produktauslieferung im September 2005. Erreichen der Marke von einer Million Produkten im Januar 2007
  • Erwarb schnell den Ruf als innovatives Unternehmen im Bereich der Wireless-Technologie. Dies führte zu einem schnellen Anstieg der Verkaufszahlen auf den Wi-Fi-Märkten für Unternehmen und Mobilnetzbetreiber.
  • Erste adaptive Antennentechnologie der Branche, die Funkstörungen in Wi-Fi-Netzwerken beseitigt. Dann die branchenersten 802.11n- und 802.11ac-Produkte, auf Zertifikaten basierte Sicherheits- und standortbasierte Software
  • Börsengang im November 2012. Seit 2016 Teil von Brocade
  • Übernahme durch ARRIS am 1. Dezember 2017. Umbenennung in Ruckus Networks
  • Markteinführung des IoT-Netzwerk-Controllers im Februar 2018
  • Bekanntgabe der Partnerschaft für die Energieversorgung von Google Station Wi-Fi Hotspots in drei Schwellenländern als Unterstützung der Google-Initiative für die nächste Milliarde Benutzer im Juni 2018
  • Vorstellung des branchenersten Controller-basierten Systems für kabelgebundenes und kabelloses Management im Juni 2018 – der SmartZone-Netzwerkcontroller
  • Unterstützung der Express Wi-Fi-Initiative von Facebook im August 2018, mit Bereitstellung von Hotspots in Afrika, Indien und Indonesien
  • Erhalt der ersten FCC-zertifizierten CBRS-Zertifizierung für das gesamte Ruckus-Portfolio der 3,5-GHz-Access Points im September 2018
  • Einführung des ersten Wi-Fi 6 802.11 AX (R730) Access Points im Juli 2018. Erstauslieferung im September 2018

Ruckus heute

Wir bieten eine komplette Produktlinie an Hochleistungsinfrastruktur für den Netzwerkzugriff. Unser Produktportfolio umfasst Wi-Fi-Controller, Indoor und Outdoor Access Points, kabelgebundene Ethernet-Switches, eine IoT-Suite und privates LTE (CBRS). Wir bieten außerdem Netzwerksicherheit, detaillierte Analysen, offene APIs und Managementsoftware mit professionellen Dienstleistungen und Support.

Das Engagement von Ruckus für Innovation bildet einen der Grundwerte unseres Unternehmens. Wir arbeiten fortlaufend an Innovationen für kabellose und kabelgebundene Technologien, um die sich verändernden Bedürfnisse der Unternehmen und Serviceprovider durch Netzwerkkonvergenz an der Edge zu bedienen. Mit unserem FCC-zertifizierten CBRS-Portfolio arbeiten wir richtungsweisend an einem Ökosystem, mit dem Organisationen private LTE-Netzwerke in Gebäuden so einfach bereitstellen können, wie Wi-Fi. Unsere lange Geschichte der technischen Innovation präsentiert sich unseren Kunden als überragende und allgegenwärtige Konnektivität.

Die umfassenden Partnerschaften von Ruckus sorgen dafür, dass unsere Produkte jederzeit verfügbar sind, egal ob es sich um ein kleines, lokales Projekt oder eines der weltweit größten handelt. Unser unerschütterlicher Fokus auf unseren Kunden reicht von Flexibilität und Optionen über die benutzerfreundliche Installation und Verwaltung bis hin zum preisgekrönten Kundensupport.

Nur darum geht es Ruckus. Sicherer und zuverlässiger Hochleistungszugriff auf Anwendungen und Dienste – egal wie herausfordernd die Umgebung ist. Wenn es wirklich auf Konnektivität ankommt, setzen Organisationen auf Ruckus.